Stellenangebote

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (m/w/d) in Teilzeit (70%)

Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften ist besonders: privat, staatlich anerkannt, die erste und einzige Hochschule in der Trägerschaft einer Hilfsorganisation, der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Mit den Studienbereichen Pflege & Medizin, Bevölkerungsschutz & Humanitäre Hilfe sowie Pädagogik & Soziales tragen wir zur Weiterentwicklung der Humanwissenschaften bei. In bedarfsgerechten Studiengängen und mit innovativen Lern- und Lehrformen qualifizieren wir unsere Studierenden in wissenschaftlichen und persönlichen Kompetenzen. Wir engagieren uns in Projekten sozialer und internationaler Zusammenarbeit, beraten und kooperieren in Forschung, Lehre und Wissenschaft mit Institutionen und NGOs weltweit.

Für unser wachsendes Team suchen wir für ein BMBF gefördertes Projekt im Bereich (de)-eskalative Kommunikation zum 01.01.2023 im Rahmen eines befristeten Anstellungsverhältnisses für die Dauer von drei Jahren eine/n

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

in Teilzeit 70%

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Durchführung des Forschungsprojektes
  • Erstellung und Durchführung von qualitativen und/oder quantitativen Erhebungen
  • Analyse von qualitativen und/oder quantitativen Daten
  • Erstellen von Berichten und Publikationen
  • Präsentation des Projektes/ der Projektergebnisse auf div. Veranstaltungsformaten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Master) im Bereich Sozialwissenschaften
  • Ausgewiesene Kenntnisse der quantitativen und qualitativen Sozialforschung
  • Erfahrungen mit der Durchführung von Forschungsprojekten
    - Fundierte Erfahrungen in der Erstellung von wissenschaftlichen Texten und Projektberichten
    - Erfahrungen im Projektmanagement (auf operativer und strategischer Ebene)
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache
  • Erfahrung mit SPSS und MAXQDA erwünscht
  • Erste Erfahrungen in der Drittmittelakquise erwünscht
  • Eine gewissenhafte, selbständige und ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise, Flexibilität, und Kommunikationskompetenz sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit im Forschungsverbund werden vorausgesetzt

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe mit einem breiten Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein weltoffenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten/ mobiles Arbeiten
  • Ein Arbeitsplatz in einem inspirierenden Lernumfeld mit diversen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (E13)

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von: steffi.kowalski@akkon-hochschule.de.

Die Akkon Hochschule in Berlin ist eine familienfreundliche Hochschule, die für Humanität, Diversität Chancengleichheit eintritt. Wir achten bei unserer Auswahl auf Geschlechtergerechtigkeit und auf Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung.

Senden Sie uns Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen bitte (möglichst in einem PDF) an folgende E-Mail-Adresse: personal@akkon-hochschule.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Assistenz (m/w/d) der Hochschulleitung (Elternzeitvertretung)

Menschen im Mittelpunkt: Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin ist seit 2009 Deutschlands erste Hochschule für Humanwissenschaften. Die staatlich anerkannte Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) bietet interdisziplinäre Studiengänge in den Fachbereichen „Pflege und Medizin“, „Pädagogik und Soziales“ sowie „Humanitäre Hilfe und Bevölkerungsschutz“. In der Lehre und Forschung arbeitet die Akkon Hochschule eng mit nationalen und internationalen sozialen und humanitären Organisationen, Verbänden sowie öffentlichen Institutionen zusammen.

Für unser wachsendes Team suchen wir zum 01.01.2023 Zeitpunkt

Assistenz (m/w/d) der Hochschulleitung (Elternzeitvertretung)

Ihre Aufgaben

Koordination von internen und externen Terminen für die Hochschulleitung

  • Insbesondere für den/die Präsident*in

Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen

  • Terminkoordination
  • Einholen und Aufbereitung von Unterlagen, fristgerechter Versand
  • Erstellung von Tagesordnungen/Themenlisten
  • Protokollführung

Unterstützung der Hochschulleitung bei Außenauftritten

  • Terminkoordination
  • Vorabrecherche
  • Vorbereitung und Erstellung von Präsentationsmaterialien in Abstimmung mit dem Referat für Kommunikation und Marketing

Budgetverwaltung und Kontrolle von Drittmittelprojekten

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss
  • Erfahrung im Bereich Leitungsassistenz und Referententätigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Selbständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe mit einem breiten Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein weltoffenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten/ mobiles Arbeiten
  • Ein Arbeitsplatz in einem inspirierenden Lernumfeld mit diversen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder bis E12 möglich
  • Die Stelle als Elternzeitvertretung ist befristet vom 01.01.2023 bis 31.12.2023. Der Stellenumfang beträgt 50 Prozent

Weitere Informationen erhalten Sie bei Andreas Rohde (andreas.rohde@akkon-hochschule.de).

Die Akkon Hochschule strebt an, die Diversität an der Hochschule zu erhöhen. Menschen mit Migrationsgeschichte und Rassismuserfahrungen sowie Frauen*, Trans* und nicht-binäre Personen und andere von intersektionaler Diskriminierung bedrohte oder betroffene Personen werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und ihnen Gleichgestellten werden bei vergleichbarer fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Akkon Hochschule ist eine familienfreundliche Hochschule.

Senden Sie uns Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen bitte (möglichst in einem PDF) an folgende E-Mail-Adresse: personal@akkon-hochschule.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Referatsleitung Kommunikation & Marketing (w/m/d)

Menschen im Mittelpunkt: Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin ist seit 2009 Deutschlands erste Hochschule für Humanwissenschaften. Die staatlich anerkannte Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) bietet interdisziplinäre Studiengänge in den Fachbereichen „Pflege und Medizin“, „Pädagogik und Soziales“ sowie „Humanitäre Hilfe und Bevölkerungsschutz“. In der Lehre und Forschung arbeitet die Akkon Hochschule eng mit nationalen und internationalen sozialen und humanitären Organisationen, Verbänden sowie öffentlichen Institutionen zusammen.

Für unser wachsendes Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt    

Referatsleitung Kommunikation & Marketing (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Kommunikationsstrategien für die Hochschule und integrierte Umsetzung in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Medien, Studienberatung
  • Konzeption, Steuerung und Umsetzung des Vertriebs für die Studiengänge und die Hochschule gemeinsam mit dem Referatsteam, Kampagnenentwicklung und Mediaplanung
  • Konzeption und Umsetzung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Hochschule und ihre Themen (inkl. Pressesprecherfunktion)
  • Führung der Mitarbeiter*innen im Referat Kommunikation & Marketing und Sicherstellung einer integrierten Kommunikation zwischen Studienberatung (Direktvertrieb) und anderen Kommunikationsauftritten der Hochschule
  • Redaktionsleitung und Content-Produktion für Website, Social-Media-Kanäle und Publikationen
  • Beratung und Vorbereitung der Kommunikation der Hochschulleitung bei strategischen und öffentlichkeitswirksamen Themen sowie Medienberatung für Hochschulleitung und Professor*innen
  • Budgetplanung und -verantwortung für sämtliche Kommunikations- und Marketingmaßnahmen
  • Steuerung von Dienstleistern
  • Moderation von Veranstaltungen
  • Konzeption und Beratung bei der konzeptionellen und strategischen Ausrichtung hochschulinterner Kommunikationsmedien

Ihr Profil

  • Sie haben einen akademischen Abschluss (Master, Magister oder vergleichbarer Abschluss) – idealweise mit einem Schwerpunkt im Bereich Journalismus, PR, Kommunikation, Marketing, Medien oder Vertrieb
  • Sie verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich PR, Marketing oder in der Hochschulkommunikation und können mehrjährige Leitungserfahrung nachweisen
  • Sie haben ein ausgeprägtes Sprachgefühl, nachgewiesene redaktionelle Erfahrungen und texten sicher und kreativ für unterschiedliche Kommunikationsanlässe der Hochschul- und Vertriebskommunikation
  • Sie haben Freude am Netzwerken und am kommunikativen Brückenbau und können Teams in agilen Veränderungsprozessen auf Augenhöhe führen
  • Sie haben ein gutes Verständnis für redaktionelle Content-Produktion und -Distribution, für die vielfältigen Distributions- und Marketingprozesse im Netz und sind versiert im Umgang mit verschiedenen Social Networks, Online-Plattformen und Content Management Systemen
  • Sie kennen sich gut in der deutschsprachigen Bildungslandschaft aus und haben idealerweise bereits Berufserfahrungen im Hochschul- oder Weiterbildungssektor

Unser Angebot

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit einem breiten Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein weltoffenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld in einem engagierten und motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten / mobiles Arbeiten
  • ein Arbeitsplatz in einem inspirierenden Lernumfeld mit diversen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Vergütung
  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Planstelle mit dem Ziel der Entfristung (Stellenumfang von 80 bis 100 Prozent möglich).

Weitere Informationen erhalten Sie bei Kathrin Westhölter (kathrin.westhoelter@akkon-hochschule.de oder Tel. 030-8092332-374) oder Prof. Dr. Andreas Bock (andreas.bock@akkon-hochschule.de).

Die Akkon Hochschule strebt an, die Diversität an der Hochschule zu erhöhen. Menschen mit Migrationsgeschichte und Rassismuserfahrungen sowie Frauen*, Trans* und nicht-binäre Personen und andere von intersektionaler Diskriminierung bedrohte oder betroffene Personen werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und ihnen Gleichgestellten werden bei vergleichbarer fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Akkon Hochschule ist eine familienfreundliche Hochschule.

Senden Sie uns Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen bitte (möglichst in einem PDF) an folgende E-Mail-Adresse: personal@akkon-hochschule.de.
   
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Studentische Hilfskräfte (m/w/d) für ein BMBF gefördertes Forschungsprojekt
Menschen im Mittelpunkt: Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin ist seit 2009 Deutschlands erste Hochschule für Humanwissenschaften. Die staatlich anerkannte Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) bietet interdisziplinäre Studiengänge in den Fachbereichen „Pflege und Medizin“, „Pädagogik und Soziales“ sowie „Humanitäre Hilfe und Bevölkerungsschutz“. In der Lehre und Forschung arbeitet die Akkon Hochschule eng mit nationalen und internationalen sozialen und humanitären Organisationen, Verbänden sowie öffentlichen Institutionen zusammen.

Für unser wachsendes Team suchen wir zum 01.01.2023

Studentische Hilfskräfte (m/w/d) für ein BMBF gefördertes Forschungsprojekt

Was wir bieten:
 
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten (Homeoffice teilweise möglich)
  • Erfahrungen und Einblick in die Forschung
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten (ggf. auch für eine eigene Abschlussarbeit)

Anforderungsprofil:

  • Mindestens zwei abgeschlossene hochschulische Fachsemester oder Vorerfahrung im Bereich Forschungstätigkeiten
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise (zwingend erforderlich)
  • Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Erfahrung mit oder Bereitschaft zur Einarbeitung in MAXQDA und SPSS
  • Fähigkeit zur selbständigen Literaturrecherche und Literaturverwaltung
  • Interesse an Forschung

Ihre Aufgaben:

  • Literaturrecherche, -beschaffung und Wissensmanagement
  • Mithilfe bei der Datenerhebung (z.B. Führen von Interviews)
  • Unterstützung bei der Datenkontrolle, -eingabe und –auswertung
  • Unterstützung beim Erstellen von Berichten, Publikationen oder Vorträgen

Arbeitsumfang:

  • im Rahmen einer 450-Euro-Beschäftigung

Vergütung:

  • 12,50 EUR pro Stunde

Weitere Informationen erhalten Sie bei: steffi.kowalski@akkon-hochschule.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, tab. Lebenslauf) an: personal@akkon-hochschule.de.

Initiativbewerbung

Beruflich: menschlich

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der ersten Hochschule für Humanwissenschaften!

Sie möchten die Lehre und Forschung der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften mitgestalten oder in den administrativen Bereichen unserer Hochschule aktiv werden? Dann lassen Sie uns das wissen!

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung per E-Mail an personal@akkon-hochschule.de.

 

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Personalmanagement
Colditzstraße 34-36
12099 Berlin