Informationen zu COVID-19 (Coronavirus)
Aktuelle Updates sowie Informationen zu unseren Sicherheits- und Hygienemaßnahmen lesen Sie auf der hier verlinkten Seite.

Studieren an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften

Praxisnah berufsbegleitend Voll-/Teilzeit

Unsere Fachbereiche

Pflege & Medizin

Humanitäre Hilfe & Bevölkerungsschutz

Pädagogik & Soziales

Persönliche Beratung

Das Team unserer Studienberatung steht Ihnen für Ihre Fragen rund um unsere Studienangebote, die Organisation, Finanzierung und Zulassung zum Studium zur Verfügung: per E-Mail, im persönlichen Gespräch telefonisch und via Webkonferenz oder nach Terminvereinbarung auch gerne vor Ort in der Hochschule.

Flexibel studieren

Mit unserem Blockmodell studieren Sie besonders flexibel. Etwa einmal pro Monat haben Sie eine mehrtägige Präsenzveranstaltung, die Sie in der Hochschule
oder online wahrnehmen können. So lässt sich Ihr Studium besonders gut mit Familie, Beruf oder sozialen Engagements vereinbaren. Viele Studiengänge sind sogar speziell für Berufstätige und duale Studierende konzipiert.

Unsere Betreiberin

2009 hat die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften gegründet - und damit die erste Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft einer der größten Hilfsorganisationen Europas.

Mehr erfahren
01.10.2022
Beruflich: menschlich 322 neue Studierende starten heute an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften

Herzlich Willkommen! 322 neue Studierende nehmen heute ihr Studium in insgesamt neun verschiedenen Bachelorstudiengängen und drei neuen Masterstudiengängen an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin auf. Damit setzt die Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) ihren Wachstumskurs fort und schreibt einen neuen Rekord bei den Neuimmatrikulationen. Die feierliche Begrüßung der neuen Studierenden beginnt um 16:00 Uhr im Stream live aus der Hochschule.

16.09.2022
In Krisenzeiten sind helfende Berufe besonders gefragt: Akkon Hochschule stellt weitere Studienplätze zur Verfügung und verlängert Bewerbungsfrist zum Wintersemester

In einer Zeit, die durch die Covid-19-Pandemie, die Klimakrise, politische Konflikte und eine starke Inflation geprägt ist, spielen die helfenden Berufe eine besondere Rolle und gut ausgebildete Profis sind gefragter denn je. Die Akkon Hochschule hat dies zum Anlass genommen, weitere Studienplätze zum Wintersemester 2022/23 bereitzustellen und die Bewerbungsfrist zu verlängern. Bis zum 11. November können sich Spätentschlossene auf die freien Studienplätze bewerben und noch regulär in das Wintersemester, das offiziell am 1. Oktober beginnt, einsteigen.

10. 08. 2022
Ab Oktober berufsbegleitend weiterbilden auf Hochschulniveau: Jetzt anmelden für die Weiterbildung „Flucht und Migration – Empowerment und Teilhabe“

Mit der berufsbegleitenden +PLUS-Weiterbildung „Flucht und Migration – Empowerment und Teilhabe“ können sich Fachkräfte und Studierende ab Oktober akademisch fundiert für Arbeitsfelder im Flucht- und Migrationskontext weiterbilden. Angeboten wird die modular aufgebaute Online-Weiterbildung vom Institut für Weiterbildung und Beratung (iwb) an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften, der Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Berlin.

01.08.2022
Forschungsprojekt untersucht Rauchverhalten von Studierenden in Indonesien und Deutschland

Wie sieht das Rauchverhalten von Studierenden in Deutschland und in Indonesien aus? Gibt es kulturelle Unterschiede? Welchen Einfluss haben dabei Werbekampagnen auf den Konsum von Tabak? Diese und weitere spannende Fragen stehen im Mittelpunkt einer gemeinsamen Untersuchung des Institute for Research in International Assistance an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften und ihrer indonesischen Partnerhochschule University Muhammadiya Kalimantan Timur.

20.07.2022
Kooperation mit der türkischen Universität Firat

Partneruniversitäten mit ähnlichen Studienangeboten und Forschungsschwerpunkten zu gewinnen, ist Teil der Internationalisierungsstrategie der Akkon Hochschule. Das Ziel: Mit dem Austausch von Lehr- und Forschungserfahrungen zur Optimierung der Lehre bei den beteiligten Hochschulen beitragen. Neue Partnerin ist die Universität Firat in Elâzığ, Türkei.

16.06.2022
Alumni-Interview mit Elena Wuzel: Ein Plädoyer für die Vielfalt im Pflegemanagement

Elena Wuzel arbeitet als Referentin der Pflegedirektion am Deutschen Herzzentrum Berlin (DHZB). Es ist gerade mal knapp fünf Jahre her, dass sie ihr Bachelorzeugnis an der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften entgegengenommen hat. Heute ist ihr Name vielen in der Pflegeszene ein Begriff. Denn die 30-Jährige wurde vom Bundesverband Pflegemanagement Anfang 2022 als Nachwuchs-Pflegemanagerin des Jahres ausgezeichnet.

07.06.2022
Akkon Hochschule auf der Interschutz 2022: Attraktives Angebot für Einsatzprofis vorstellen

Die Interschutz, ein internationaler Branchentreffpunkt für das Rettungswesen, findet vom 20. bis 25. Juni in Hannover statt. Die Akkon Hochschule stellt sich als Hochschule der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. mit einem umfangreichen Studienangebot für Einsatzprofis vor. Präsentiert werden die flexiblen und praxisorientierten Studiengänge, aber auch Forschungsaktivitäten am Beispiel des Projekts #Gaffentötet.

19.05.2022
15. Internationales Tuberkulose-Symposium: Die chronische Pandemie kommt stärker denn je zurück

Tuberkulose-Expert/-innen aus Osteuropa, Ghana, Indien, Indonesien und Mexiko warnten beim 15. Internationalen Tuberkulose-Symposium der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften und des Koch-Metschnikow-Forums vor gefährlichen Aufwärtsspiralen der Tuberkuloseausbreitung. Den G7-Gesundheits- und Entwicklungsminister/-innen legten sie ein Eckpunktepapier mit Forderungen zur Bekämpfung von Tuberkulose vor.

16.05.2022
Karrierebooster für Profis im Bevölkerungsschutz und in den Sicherheitswissenschaften: jetzt für den neuen Master FüGK bewerben!

Mit dem neuen Masterstudiengang Führung in der Gefahrenabwehr und im Krisenmanagement M.Sc. (FüGK) qualifiziert die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften künftig Einsatzprofis für anspruchsvolle Management- und Führungsaufgaben im Bereich Bevölkerungsschutz und Sicherheit. FüGK ist Deutschlands erster berufsbegleitender Masterstudiengang für Einsatzleiter/-innen in der Gefahrenabwehr und im Krisenmanagement. Studieninteressierte können sich jetzt online bewerben.

07.04.2022
Interdisziplinäres Masterprogramm für Globale Gesundheit und Pandemiebekämpfung: jetzt für den Master Global Health M.Sc. bewerben!

Mit dem neuen Masterstudiengang Global Health M.Sc. bildet die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften künftig Expertinnen und Experten für medizinische und gesundheitspolitische Fragestellungen im internationalen Kontext aus. Entwickelt wurde der Studiengang unter der Leitung von Prof. Dr. med. Dr. PH Timo Ulrichs in Zusammenarbeit mit dem Institut für Globale Gesundheit Berlin (IGGB).